body-in-flow
Körper-und Energiearbeit für Menschen und Tiere

VetMedicum



Was ist VetMedicum ?



Die Frequenz-Feld-Therapie ist eine Jahrhunderte alte Form der Behandlungsmöglichkeit für Tiere mit den verschiedensten Krankheiten und Verhaltensauffälligkeiten. Die Anwendungsmöglichkeiten der Frequenz-Feld-Therapie sind unbegrenzt. Bei dieser Therapieform werden Schwingungen (Hz) mittels Frequenz-Felder auf die Matrix des Tieres übertragen.


Die Vorteile von Vetmedicum® im Überblick

  • Über ein einfach zu bedienendes Onlineportal kann der Therapeut/die Therapeutin ganz individuell Einzelfrequenzen oder Frequenzpakete zusammenstellen.
  • Es stehen über 140 Frequenzen zur Anwendung zur Verfügung, die alle individuell miteinander kombinierbar sind.
  • Die im Onlineportal abrufbaren Frequenzen sind so breit angelegt, dass sie den Bedürfnissen verschiedenster Therapeutengruppen entsprechen: Tierärzten, Tierheilpraktiker, Tierphysiotherapeuten, Tierkommunikatoren und Tierverhaltenstherapeuten.
  • Das kompakte System eignet sich dabei sowohl für die Anwendung in der mobilen Praxis, zu Hause oder in ihren Praxisräumen.
  • Der Kunde Ihrer Tierheil- oder Tierphysiopraxis erhält im Optimalfall die Frequenz-Feld-Decke leihweise mit nach Hause und kann somit aktiv die Therapie seines Lieblings eigenständig unterstützen.
  • Um die Wirkungsweise der Frequenztherapie für den Tierhalter greifbar und erlebbar zu machen und somit die Akzeptanz und das Verständnis zu erhöhen, liefert Vetmedicum® optional ein weiteres Zusatzgerät an sie aus: Den Frequenz-Feld-Indikator. Dieser macht das in der Decke ablaufende Frequenzprogramm HÖRBAR.
  • Die Intensität lässt sich am Übertragungsgerät stufenlos von 0 – 100% regeln.
  • Es stehen zwei verschiedene Größen der Frequenz-Feld-Decken zur Verfügung.
  • Höchste Qualitätsstandards durch Made in Germany


Beispiele für Anwendungen

Die Frequenz-Feld-Therapie kann durch ihre individuelle Frequenzeinstellung die Selbstheilungskräfte und Regeneration in den gewünschten Körperzellen positiv unterstützen. Gleichzeitig stellt sie ihnen die nötige Energie zur Verfügung um das Immunsystem zu stärken.

Das Wirkspektrum umfasst folgende Beschwerdebilder:

  • Knöcherne, fasziale und muskuläre Beschwerden
  • Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates
  • Stoffwechselstörungen
  • Umweltbelastungen
  • Bakterielle und virale Belastungen
  • Psychische Belastungen und Verhaltensauffälligkeiten


Bitte beachten Sie:
Die Frequenz-Feld-Therapie ist bisher schulmedizinisch nicht anerkannt, sie wird daher dem Bereich der Alternativ- oder Heilmedizin zugeordnet.

Quelle:Vetmedicum(Ilga Bähre)